0 Herbst/ Schokolade/ sonstige Leckereien/ Winter

Kuscheltasse (heiße Schokolade mit Marshmallows)

Brrr, ist das kalt geworden. Wurde bei Euch am Wochenende der Winter eingeläutet? Ich saß voller Hoffnung und Vorfreude auf den ersten Schnee zu Hause, aber bis auf ein paar dicke graue Wolken, die sich ab und an vor den blauen Himmel geschoben haben, ist nichts passiert. Nach einem kurzen Halt in der Küche habe ich es mir auf der Couch gemütlich gemacht. Schaut mal, was mir dabei Gesellschaft geleistet hat:

Eine leckere Kuscheltasse! Das Richtige für kalte, kuschelige Herbst- und Wintertage. Die Marshmallows lösen sich in der heißen Schokolade auf. Dazu kommt es bei mir meist jedoch nicht, denn wenn sie etwas angeschmolzen sind, sind sie besonders lecker.

Zutaten für eine große Tasse (ca. 400 – 450 ml)

  • 275 ml Milch
  • 125 ml Sahne
  • 2 TL Backkakao 
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 65 g Halbbitterschokolade (z.B. Ritter Sport Halbbitter)
  • Marshmallows

Zubereitung

Die Milch mit der Sahne langsam erhitzen. Dabei den Vanillezucker und das Kakaopulver hinzugeben. Regelmäßig umrühren, damit nichts ansetzt. In der Zwischenzeit die Schokolade klein hacken und in der Flüssigkeit schmelzen. In eine Tasse oder in Tassen füllen und Marshmallows auf die heiße Schokolade geben.

 

Die heiße Schokolade ist richtig schön süß. Verfeinern lässt sie sich mit einer Prise Zimt oder Lebkuchengewürz. Oder wie wäre es mit dem Mark einer Vanilleschote oder einem Schuss Likör? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Rezept könnt Ihr beliebig ergänzen.

Ich sende Euch liebe Grüße,

Maxi

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen